Abenteuer auf der Burg

Ritter, Kräuter und altes Handwerk kennenlernen

Kultur
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 1. - 7. Klasse

Lassen Sie sich mit Ihrer Klasse vom Burgvogt in die Epoche der Ritter entführen! Mit Überwurf und Kopfbedeckung schlüpfen Ihre Schüler in die Rollen der Menschen aus jenen längst vergangenen Zeiten. Ihre Klasse erfährt viel Wissenswertes über Rüstungen, Waffen, Wappen und vieles mehr. Anschließend beweisen alle ihr Können bei einem ritterlichen Turnier. Der Sieger wird mit einer Urkunde ausgezeichnet. Am Abend wird in einer echten Köhlerhütte gegrillt.
Am nächsten Tag bereiteten Ihre Schüler mittelalterliche Speisen selbst zu. Es wird Mehl gemahlen, über offenem Feuer mit selbst hergestellten Gewürzen gekocht und im Holzofen Brot gebacken. Butter wird geschlagen und ein gesundes Getränk wird gebraut. Bei mittelalterlichen Tischsitten wird ritterlich gespeist. Ein abenteuerlicher Tag endet am gemütlichen Lagerfeuer mit Stockbrot.

Zubuchbare Bausteine für den Nachmittag des zweiten Tages:

Baustein 1: Wir lassen Kräuter sprechen!

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen. Hier erfährt Ihre Klasse mehr über Kräuter und das weiße Gold, siedet Salz und stellt Kräutersalz und Senf her.
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 5,00 Euro pro Person

Baustein 2: Kreative Filzobjekte

Beim Filzen mit Schafwolle – nass oder trocken – entstehen Bälle, Blüten, Bänder oder kleine Figuren.
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 6,00 Euro pro Person

Baustein 3: Die Flechtwerkstatt (ab 4. Klasse)

Hier wird alles geflochten, was sich biegen lässt – Naturmaterialien wie Weide oder Peddigrohr. Wir suchen eigenes Material und flechten Körbe oder Tüten.
Dauer: 2 Stunden
7,00 Euro pro Person

Baustein 4: Vom Feuer zur Kerze (ab 4. Klasse)

Hier werden mit Wachs und Docht schöne Kerzen gezogen.
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 5,00 Euro pro Person

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

  • Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder ggf. einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer III.2. unserer Reisebedingungen.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.
  • Die Pauschalreise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet (für detaillierte Informationen unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse können Sie uns jederzeit kontaktieren).
  • Bei Erhalt der Buchungsunterlagen, spätestens mit Erhalt des Reisesicherungsscheins, sind als Vorauszahlung 20 % des Reisepreises und die Restsumme spätestens bei Abreise aus der Jugendherberge fällig, sofern im Belegungsvertrag/der schriftlichen Zusage nichts Abweichendes vereinbart wird.
  • Die erbrachten Leistungen finden in deutscher Sprache statt.

Leistungen
  • 2 Ü/VP, Grillabend, Lagerfeuer mit Stockbrot
  • Erlebnispädagogisches Programm
  • Bausteine separat zubuchbar
Termine & Preise

2019

01.03.2019 - 31.10.2019

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
93,50 € p. Pers.

2020

01.03.2020 - 31.10.2020

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
98,50 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo-Fr möglich.

Ermäßigung

1 Freiplatz auf Verpflegung und Übernachtung ab 21 Personen. Lehrer und Begleitpersonen zahlen lediglich die Unterbringungs- und Verpflegungsleistungen.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Gorenzen "Carl Wentzel"

Sportjugendherberge in waldreicher Umgebung

Hagen 2 - 4

06343  Mansfeld  Gorenzen

Leitung

Jirko Bahn

Träger

Deutsches Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Leiterstr. 10
39104 Magdeburg